Christopeit CXM 6 – Der Allrounder

Ausstattung

Der Christopeit CXM 6 überzeugt durch seine 12 kg Schwungmasse, welche die Tretbewegung abrundet. Mit gleich 32 Widerstandsstufen spielt er definitiv in der Profiliga. Diese regeln die Intensität des Trainings und ermöglichen die Feinabstimmung auf individuelle Trainingsbedürfnisse. Sechs unterschiedliche Trainingsprogramme und zahlreiche Details wie Geschwindigkeitsmesser oder Grenzwerteingaben sorgen für Spaß und Abwechslung. Der Puls kann problemlos über Handsensoren und einen zusätzlich mitgelieferten Brustgurt gemessen werden. Der Christopeit CXM 6 eignet sich für ein maximales Körpergewicht von 150 kg und zählt mit seinen 51 kg Eigengewicht zu den stabileren Geräten seiner Preisklasse. Trotz des vergleichsweise hohen Gewichts kann er über integrierte Transportrollen problemlos verschoben werden.

-- In aller Kürze --
CrosstrainerTest.net
„Wer sein Geld in ein stabiles Gerät investieren möchte, das auch sehr häufigem Gebrauch Stand hält, der sollte sich für den Christopeit CXM 6 entscheiden. Bei einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis kann dieser Crosstrainer in einigen Details sogar mit Profigeräten mithalten – ein Top Gerät für anspruchsvolle Fitnessfans zu einem moderaten Preis.“

Kundenmeinungen & Testberichte

Der Christopeit CXM 6 erlangte 2011 jeweils den 2. Platz in den Vergleichstests von Stiftung Warentest und Konsument.at. Die Stiftung Warentest vergab die Note „gut“ und lobte insbesondere den günstigen Preis und die gute Trainingsqualität. Darüber hinaus wurden keinerlei Schadstoffe im Material festgestellt.

Auch Kunden schätzen am Christopeit CXM 6 seine hochwertige technische Verarbeitung und Qualität. Zudem muss man sich keine Gedanken um Lärm machen, denn das Gerät wird als extrem leise beschrieben. Der Christopeit CXM 6 bietet zahlreiche technische Details und eignet sich durch seine Stabilität für häufigen und langfristigen Gebrauch. Lediglich der Aufbau wurde von einigen Käufern bemängelt. Als technisch nicht so begabte Person kann man mit der etwas ungenauen Anleitung an seine Grenzen stoßen.


+ hohe Schwungmasse
+ 32 Widerstandsstufen
+ qualitativ hochwertig und stabil
+ hohe Trainingsqualität
+ moderater Preis

– Aufbau